ELSA-Leipzig e. V.

Mitglied des internationalen Dachverbandes ELSA, mit Sitz in Brüssel, sind insgesamt 44 nationale ELSA Gruppen aus ganz Europa. Mit ca. 70.000 Mitgliedern ist ELSA an über 260 Universitäten und Hochschulen europaweit vertreten.

Von Jurastudenten 1990 gegründet, zählt ELSA-Leipzig zu einem der ersten Mitgliedern von ELSA-Deutschland. Später wurde ein ehemaliger Präsident von ELSA-Leipzig auch der bislang einzige deutsche Präsident von ELSA-International.

Als fester Bestandteil des Studentenlebens an der Juristenfakultät der Universität Leipzig verzeichnet ELSA-Leipzig einen stetigen Zuwachs von Mitgliedern. Dies ist vor allem auf das vielfältige Angebot von Events zurückzuführen. Als Vorreiter für die universitäre Ausbildung bietet ELSA studienbegleitend sowohl akademische als auch stark praxisbezogene Aktivitäten inklusive Auslandserfahrung, internationaler Kommunikation, Organisation von Projekten und Soft Skills. Durch den intensiven Austausch auf europäischer Ebene ermöglicht ELSA Jurastudenten aus ganz Europa, miteinander in Kontakt zu treten und gemeinsam aktiv zu werden. Mit fast 70.000 Mitgliedern an über 260 Universitäten in 44 Ländern profitiert ELSA von dem europaweiten Netzwerk. Verwirklicht werden unsere Ziele durch die 3 Bereiche Akademische Aktivitäten (AA), Seminare & Konferenzen (S&C) und dem Praktikantenaustauschprogramm STEP. 

ELSA-Deutschland e.V. ist eines dieser 44 Länder und selbst Dachverband von 43 Fakultätsgruppen. Die Fakultätsgruppen mit ihren insgesamt 11.500 Mitgliedern sind wiederum selbstständig an den Universitäten und Hochschulen organisiert. Jede der Fakultätsgruppen ist ein eigenständiger, eingetragener Verein mit einem eigenen lokalen Vorstand. Die Vertreter der Lokalgruppen wählen wiederum den Bundesvorstand von ELSA-Deutschland e.V.

Organ von ELSA-Deutschland e.V. ist unter anderem die zweimal jährlich stattfindende Generalversammlung, das höchste Beschlussorgan. Des Weiteren ist der Bundesvorstand, bestehend aus drei alleinvertretungsbefugten Präsidiumsmitgliedern, sowie vier weiteren Vorständen, ebenfalls Organ der Vereinigung.

ELSA-Leipzig e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der ideelle Unterstützung durch seinen Beirat sowie ideelle und finanzielle Unterstützung durch seinen Förderkreis findet.